DIESE 26-JÄHRIGE FRAU ÄNDERT DIE ART UND WEISE, WIE WIR ÜBER SCHÖNHEITSNORMEN DENKEN

Sara Geurts war erst 10 Jahre alt, als sie mit einem seltenen Hautzustand namens Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) diagnostiziert wurde, einer Störung des Bindegewebes, welche die Fähigkeit des Körpers hemmt, um Kollagen zu produzieren.


 Geurts Haut altert daher vorzeitig und wird faltig, was sie weit älter aussehen lässt. Aber wie du an diesen erstaunlichen Bildern sehen kannst, ist das jetzt 26-jährige Model fest entschlossen, der Welt zu zeigen, dass sie sich dafür nicht schämen muss.



“Meine Haut war meine größte Verunsicherung”, sagt sie im Video unten. “Aber jetzt denke ich, dass es das Schönste ist. Jede Unvollkommenheit die du hast, macht dich individuell, erzählt eine Geschichte über dich, über den Menschen den du bist und über den Kampf und die Reise, auf der du gewesen bist. ”







Ursprünglich aus Minnesota, lebt Geurts jetzt in Los Angeles und ist auf einer Mission, um die Art und Weise zu ändern, wie wir über Schönheitsnormen denken. Im Jahr 2015 stellte sie ihre Geschichte der Love Your Lines-Kampagne vor, ein Projekt, das die Unvollkommenheiten der Frauen lobt und ihr aktuellstes Video, das von Barcroft TV produziert wurde, wurde bisher fast zwei Millionen Mal gesehen.

 Weiter lesen http://news-for-friends.de/diese-26-jaehrige-frau-aendert-die-art-und-weise-wie-wir-ueber-schoenheitsnormen-denken/

Kommentare