Alle dachten, dass diese Frau 11 Babys geboren hat, aber es zeigte sich, dass die Wahrheit ganz anders ist! Sie hatte ein Problem, aber sie schämte sich, darüber zu sprechen

Niemand mag Arztbesuche. Sie müssen sich Zeit nehmen und warten bis Sie herausfinden, dass alles in Ordnung ist. Viele Leute denken, dass dies nur eine Zeitverschwendung ist und vermeiden es daher, zu Ärzten zu gehen.
Das ist eine schlechte Einstellung. Gesundheitsprobleme sollten nicht unterschätzt werden und es ist besser, etwas Zeit im Wartezimmer zu verlieren, als später einer schweren Krankheit zu begegnen. Die Gesundheit eines jeden Menschen ist von größter Bedeutung, daher müssen Sie darauf achten, keine störenden Signale zu vernachlässigen.
Der Fall der 51-jährigen Mercedes Talamantes zeigt, dass es sich lohnt, Tests zu machen und den Arzt zu besuchen. Wenn weiter keinen aufgesucht hätte, wäre es schlimmer ausgegangen. Die mexikanische Bürgerin aus Cabo San Lucas vermutete, dass etwas nicht stimmte, aber hatte Angst, eine Arztpraxis zu besuchen! Sie vermied diesen Besuch seit 5 Jahren! Inzwischen hatte ihr Bauch eine kolossale Größe erreicht.
Verschiedene Webseiten berichteten, dass die Frau schwanger geworden sei und 11 Kinder geboren habe. Sie benutzten ein Bild von ihrem großen “schwangeren” Bauch und gaben ungenaue Informationen über ihr Alter und ihren Hintergrund. 
Angeblich gebar sie zwei Stunden nachdem sie von der Arbeit zurückgekommen war und die Geburt war sehr einfach. Die Jungs kamen nacheinander und nach 37 Minuten war es vorbei! Sie erreichte dies mit der In-vitro-Fertilisationsmethode.

Weiter lesen : http://news-for-friends.de/alle-dachten-dass-diese-frau-11-babys-geboren-hat-aber-es-zeigte-sich-dass-die-wahrheit-ganz-anders-ist-sie-hatte-ein-problem-aber-sie-schaemte-sich-darueber-zu-sprechen/

Kommentare